Das Projekt

Das Projekt

Ziel

Das Projekt ContinuING@TUHH verfolgt das Ziel, individuelle Weiterbildungsangebote für Berufserfahrene aus technischen Berufsfeldern zu entwickeln und zu etablieren.

DAS FORMAT: MASSGESCHNEIDERT UND AN DER PRAXIS ORIENTIERT

Grundlage der Weiterbildung werden Entwicklungsprojekte sein, die jeweils in Zusammenarbeit von Industrieunternehmen und der TUHH durchgeführt werden. In diesen konkreten Praxisprojekten können Berufstätige aus den betreffenden Unternehmen aktuelle Fragestellungen aus dem betrieblichen Kontext bearbeiten und dabei gezielt Kompetenzen und Know-How aufbauen. Die Bearbeitung der Projekte soll als Teil der Arbeitszeit durchgeführt werden und wird bzgl. des Umfangs und der Organisation flexibel vereinbart.

Aufgabe des Projekts ContinuING@TUHH ist die Entwicklung von Zertifikaten für das individuelle Projektstudium sowie für ergänzende modulare, berufsbegleitende Lehrangebote.

TECHNOLOGIETRANSFER DURCH VERTIEFTE ZUSAMMENARBEIT VON INDUSTRIEUNTERNEHMEN UND INSTITUTEN DER TUHH

Die TUHH baut damit ihr Profil als Universität mit Forschungspriorität und einem klaren regionalen Bezug konsequent weiter aus. Mit ihrer Verzahnung mit der Wirtschaft und dem Technologietransfer über die Tochtergesellschaft TUTECH Innovation GmbH, ist die TUHH für das geplante Format bestens aufgestellt. Im Rahmen von ContinuING@TUHH sollen die Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung in technischen Berufsfeldern verbessert und der Transfer neuer Technologie in die industrielle Anwendung weiter gefördert und beschleunigt werden.